Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Besuch des Volta Regional Museums in Ho

Verzierte Schwerter als Machtsymbole der traditionellen Herrscher

Ausstellungsstücke im Volta Regional Museum, © Deutsche Botschaft Accra

17.01.2018 - Artikel

Auf Einladung des Ghana Museums and Monuments Board besuchte Botschafter Retzlaff das Museum der Volta-Region in Ho.


Botschafter Retzlaff lässt sich bei einem Rundgang durch das Museum die Ausstellungsstücke erklären.
Besuch im Volta Regional Museum© Deutsche Botschaft Accra

Auf Einladung des Ghana Museums and Monuments Board (GMMB) besuchte Botschafter Retzlaff das Museum der Volta-Region in Ho. Er traf dabei mit dem Abgeordenten der Adaklu constituency, Hon. Kwame Agbodza, dem stv. Regional Minister Maxwell Blagodzi, Herrn Dr. Wazi Apoh, Forscher an der University of Ghana sowie Vertretern des GMMB und des Museums zusammen, um über die Rolle von Kultur und Kulturerhalt für eine Gesellschaft zu diskutieren. Das Museum zeigt Ausstellungsstücke über die traditionelle Kultur der Volta Region, aber auch Gegenstände aus der Zeit, als Deutschland Kolonialmacht in der Region war, z. B. den Stuhl des letzten deutschen Gouverneurs.


Zur Website des Ghana Museums and Monuments Board

Verwandte Inhalte