Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außen- und EU-Politik der Bundesrepublik Deutschland

Leitlinien für Afrika

Arbeiter im Hafen von Beira/Mosambik., © Thomas Trutschel/photothek.de

Artikel

Europa, die transatlantische Partnerschaft, das weltweite Engagement für Frieden und Sicherheit, die Förderung von Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechten stehen im Mittelpunkt der Außenpolitik der Bundesregierung.

Weitere Informationen

Welche Strategie verfolgt Deutschland auf dem sich rasant wandelnden Kontinent? Wie Chancen genutzt, Risiken bekämpft und Krisen bewältigt werden können, ist in den vom Auswärtigen Amt erarbeiteten „Afrikapolitischen Leitlinien der Bundesregierung“ beschrieben.

Unsere Leitlinien für Afrika

Am 7. und 8. Juli sind in Hamburg unter deutschem Vorsitz die Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer zusammengetroffen (G20). Das Motto des diesjährigen Treffens: Stabilität sichern, Zukunftsfähigkeit verbessern, Verantwortung übernehmen.

G20: Gipfeltreffen in Hamburg unter deutschem Vorsitz

Die „Compact with Africa“ - Initiative ist eine zentrale Säule der G20-Afrika-Partnerschaft und wird vom Bundesministerium der Finanzen koordiniert.



Compact with Africa - G20-Initiative zur Förderung von privaten Investitionen

Auswärtiges Amt, Berlin
Auswärtiges Amt, Berlin© dpa/pa
nach oben